Sie sind hier:

Fäkalabfuhr, Gruben und Kleinkläranlagen

Allgemeine Informationen

Die Betreiber einer geschlossenen Grube oder einer Kleinkläranlage können den Abfuhrservice der Stadtentwässerung in Anspruch nehmen. Die Betreiber sollten die jahreszeitlichen Witterungsverhältnisse bei der Wahl des Abfuhrtermins berücksichtigen.

Welche Gebühren fallen an?

Gebühren entsprechend der Satzung

Bearbeitungsdauer

2 Wochen

Rechtsgrundlage

Satzung über die Beseitigung des häuslichen Abwassers in Kleinkläranlagen (Kleinkläranlagen-Satzung)

zurück

Infobereich

Ansprechpartner

Ansprechpartner