KULTURtipp 26

Sa, 26.09.2020 - Fr, 02.10.2020
BlockterminiCalendar

26. Folge – 26.09.2020

KULTURtipp Nr. 26

https://www.youtube.com/watch?v=wbH3JYfRjOQ 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des KULTURKREISES SPRINGE, 

kennen Sie das Violoncello da Spalla? 
Mir ist es vor ein paar Jahren einmal begegnet und ich war sofort fasziniert.  
Man bezeichnet dieses Instrument auch als Violoncello piccolo oder Viola pomposa. 
„Spalla“ bedeutet Schulter, und so langsam kann man sich schon vorstellen, wie die-
ses kleine Cello von einem Gurt gehalten auf oder an der Schulter gespielt wird.  

Der Violinist und Komponist Franz Benda (1709-1786) schrieb: 

„Dies Instrument ist wie ein Violoncell gestimmt, hat in der Höhe eine Sayte mehr, 
ist etwas größer als eine Bratsche, und wird mit einem Bande so befestigt, dass man 
es vor der Brust und auf dem Arme halten kann. Der selige Kapellmeister Herr Bach 
in Leipzig hat es erfunden.“ 

Genießen Sie nun Bachs Cello Suite Nr.6 in D-Dur BWV 1012 mit dem russischen 
Geiger Sergey Malov, der auch das Spiel auf dem Violoncello da Spalla wunderbar 
beherrscht. 

Mit herzlichen Grüßen 

Janne Sörensen 

Rubrik
Literatur

Veranstaltungsort
zu hause, Springe
Download(s)

KULTURtipp 26

zurück