Vorschaltseite

Vorschaltseite

Coronavirus (COVID-19, SARS-CoV-2): Infektionsschutz in Springe

Logo Stadt Springe © Stadt Springe

Gemeinsam sind wir stark!
#gemeinsamfuerspringe #wirbleibenzuhause

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Springe,

wir erleben mit der Corona-Krise derzeit eine nie da gewesene Situation, die uns alle jeden Tag vor neue Herausforderungen stellt. Diese Herausforderungen können wir nur gemeinsam meistern. Staatliche und private Stellen Hand in Hand. In allen Ortsteilen bilden sich nachbarschaftliche Hilfsnetzwerke, um niemanden allein zu lassen. Danke! Genau diesen Gemeinschaftssinn brauchen wir jetzt.

Die Stadtverwaltung Springe ist Teil dieser Gemeinschaft. Unter www.springe.de/corona versorgen wir Sie zuverlässig mit aktuellen Informationen. Die Stadtverwaltung ist zwar grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt einsatzfähig und ist unter 05041 73 115 trotz vieler Einschränkungen für Sie erreichbar.

Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander, schützen Sie sich und andere, indem Sie nach Möglichkeit zu Hause bleiben und halten Sie sich an die Maßnahmen zum Infektionsschutz (www.infektionsschutz.de).

Bleiben Sie gesund!

Herzlich Ihr Christian Springfeld

Bürgermeister der Stadt Springe


Telefonische Beratung zu Ihren Fragen rund um das Corona-Virus erhalten Sie unter folgenden Hotlines:

Bundesgesungheitsministerium: 030 346465100

Niedersächsische Landesregierung: 0511 1206000

Unabhängige Patientenberatung: 0800 0117722

Landesgesundheitsamt: 0511 4505555

Gesundheitsamt Region Hannover: 0800 7313131


Corona-Verdacht? Wie verhalte ich mich richtig? Schema. © Neue Deister-Zeitung

Weitere Informationen über das Coronavirus finden Sie beispielsweise auf den folgenden behördlichen Internetseiten:

www.springe.de/corona

www.hannover.de/corona

www.niedersachsen.de/coronavirus