SES Bilanzbuchhaltung (m/w/d)

SES Bilanzbuchhaltung (m/w/d)

Im Eigenbetrieb Stadtentwässerung Springe (SES) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

Bilanzbuchhaltung (m/w/d)

(EG 9a TVöD, 19,5 Stunden/Woche, unbefristet)

im Team Buchhaltung zu besetzen. Eine spätere Erhöhung der Arbeitszeit ist möglich.

Im Wesentlichen umfasst die Stelle folgende Aufgaben: 

  • selbstständige Führung der Anlagenbuchhaltung
  • selbstständige Erstellung der Bilanz und des Jahresabschlusses
  • Erstellung der Kennzahlen für die Berichtspflicht (gemäß Eigenbetriebsverordnung gegenüber dem Rat)
  • Einrichtung und Pflege der Haushaltsplanung
  • Mitarbeit in der Geschäftsbuchhaltung
  • Unterstützung bei Buchungs- und Inventarisierungsfragen von Kollegen

Eine Veränderung der Aufgabenstellung bleibt vorbehalten.

Sie bringen mit: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in (HGB)
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Berufserfahrung sowie Kenntnisse in dem vorhandenen Finanzprogramm (ProDoppik von H&H) sind von Vorteil.

Die Stadt Springe bietet Ihnen: 

  • interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
  • das Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Verwaltung
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte
  • Leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • aktive Gesundheitsförderung 

Die Stadtentwässerung Springe ist ein familienfreundlicher Betrieb und gibt auch gern Wiedereinsteigenden nach einer Pause die Gelegenheit, ins Berufsleben zurückzukehren.

Die Stadt Springe setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und begrüßt die Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Für weitere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen im Eigenbetrieb Herr Erdmann (Tel. 05041 / 73 - 306) und im Fachdienst Personal und Organisation Herr Lucasiewski (Tel. 05041 / 73 - 241) zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit den aktuellen Arbeitszeugnissen reichen Sie bitte ausschließlich über das Online-Bewerbungsmodul auf der Homepage der Stadt Springe (Klick auf "Jetzt bewerben") ein.

Voraussetzungen

Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in (HGB)


Infobereich

Ansprechpartner