FD 17 - EDV

VCardzuklappenFD 17 - EDV
Rathaus
Auf dem Burghof 1
31832 Springe
E-Mail:
Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr 
Der Fachdienst EDV ist zentraler Ansprechpartner für die Stadtverwaltung, sowie der städtischen Einrichtungen in allen Angelegenheiten der Informationstechnologie ( IT ). Dazu gehören insbesondere:

• die Beschaffung und Installation von Hard- und Software,
• Netzwerkverwaltung ( Server, Internetzugang, Mail-System, Firewall etc. )
• die Betreuung der städtischen Telefonanlagen,
• die Störungsbeseitigungen bei Hardware- und Softwareproblemen,
• die Unterstützung der Fachdienste bei der Einführung neuer oder verbesserter EDV-Verfahren,
• die technische Durchführung der sicherheitsrelevanten und datenschutzrechtlich festgelegten Maßnahmen
• die Organisation / Durchführung interner EDV-Schulungen.
• Betreuung der Internetseite www.springe.de

Zu den städtischen Einrichtungen gehören neben dem Rathaus die Schulsekretariate, Bauhof, Kläranlagen, Hallenbad, Bibliothek und Verwaltungsaußenstellen.
Von den ca. 180 PC, die zu betreuen sind, sind etwa 150 PC mit dem städtischen Netzwerk verbunden.

Auf diesen PC sind etwa 70 unterschiedliche Anwendungen installiert. Die Palette reicht hierbei von der Einzelplatzlizenz ( z.B. Berechnung / Prüfung einer Baustatik ) bis hin zu komplexen Anwendungen ( z.B. dem doppischen Finanzwesen für Haushalt, Kasse, Steuern ), die auf nahezu allen angeschlossenen Netzwerk-PC verfügbar ist.
Mitarbeiter
zurück

Infobereich

Ansprechpartner