Sie sind hier:

Zahlungsverkehr

Allgemeine Informationen

Laufende Forderungen können unter Angabe Ihres Kassenzeichens an eines der unten genannten Konten der Stadt Springe überwiesen oder bei Ihrer Bank in bar eingezahlt werden. Eine Scheckeinreichung ist ebenfalls möglich.

Gern können laufende Forderungen auch über das SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen werden (für weitere Infos hier klicken: SEPA-Lastschrift).

In der Stadtkasse können keine Barzahlungen für laufende Forderungen angenommen genommen werden. Ebenfalls ist die Kartenzahlung in der Stadtkasse nicht möglich.

Forderungen, die auf dem Wege der Zwangsvollstreckung beizutreiben sind, können bei den Vollstreckungsbeamten in bar entrichtet werden. Eine Überweisung, Einzahlung bei der Bank oder Einreichung eines Schecks sind ebenfalls möglich.


Bankverbindungen der Stadtkasse Springe

Sparkasse Hannover 
IBAN:  DE13250501803001000029
BIC:  SPKHDE2HXXX
   
Volksbank eG
IBAN:  DE57251933310810160400
BIC:  GENODEF1PAT
   
Postbank Hannover
IBAN:  DE90250100300009555305
BIC:  PBNKDEFFXXX 
Zahlungsarten
  • Überweisung
  • Lastschrift
  • Scheck
  • Dauerauftrag
zurück

Infobereich

Ansprechpartner

Ansprechpartner